Sechseläuten 2024

Naturkräfte zu Gast am Sechseläuten 2024

Rekordverdächtige 176 Teilnehmende zählte die farbenprächtige Höngger Sechseläutengesellschaft 2024. Ihre Ehrengäste sorgten für Abwechslung und Stimmung. Sie beschworen dabei Naturkräfte und vielleicht deshalb blieb im stürmischen Auf und Ab der Böögg Sieger. Zumindest vorerst konnte er sich seinem Schicksal entziehen und im April für weitere Wetterkapriolen sorgen.

Weiterlesen

Zunfthistorischer Stadtrundgang mit Lukas Briner

Hochgeachteter Herr Constaffelherr, hochgeachtete Herren Zunftmeister

Im Vorfeld des Sechseläutens erlaube ich mir, Euch den untenstehenden und dieser Tage von unserer Vorsteherschaft an unsere Zünfter versandten Link zu einem Video zur Verfügung zu stellen, von dem ich denke, dass er den einen oder anderen unter Euch interessieren könnte. Vor einiger Zeit hatte ich nämlich den Auftrag, an einem gesamtschweizerischen Anlass des Inner Wheel Clubs, einer Rotary nahestehenden Frauenorganisation, über Zürich zu sprechen. Daraus entstand mit professioneller Unterstützung ein kleiner Film – mit Rücksicht auf das welsche Publikum auf Hochdeutsch gesprochen. 

Weiterlesen

Rechenmahl 2023

Zünftige und musikalische Ehrengäste

Am kaltfeuchten Herbsttag des 18. November 2023 traf sich die Zunft Höngg mit Ihren Gästen zum Rechenmahl 2023. Gestartet wurde der Anlass mit rund 100 Teilnehmenden auch dieses Jahr mit dem traditionellen Zunftumgang und persönlichem Handschlag in der stimmungsvollen reformierten Kirche Höngg.

Weiterlesen

Weinprobe 2023

Höngger Nasenwein und andere Zürcher Raritäten

Am 16. Juni traf sich eine Hundertschaft im Fasskeller zur traditionellen Weinprobe der Zunft Höngg. Die zunfteigene Rebbaugruppe stellte eine Auswahl an Zürcher Weinen vor, die nur vom selbst produzierten Rebensaft mit Jahrgang 2021 übertroffen wurde. Humorvolle Anekdoten des Höngger Zunftmeisters Walter Zweifel erinnerten an muntere Beziehungen und regen Austausch im historischen Zürich.

Weiterlesen

Sechseläuten 2023

«Purpose» oder Tradition? Sechseläuten!

Das Frühlingsfest bringt die Zunftfamilie zusammen

Wenn sich die Stadt Zürich mit Fahnen und Blumen schmückt, wenn Pferde und Kamele über die Tramschienen marschieren und wenn Trachten und Kostüme zum Dresscode gehören, dann ist Sechseläuten. Das traditionelle Frühlingsfest-Wochenende kulminierte am 17. April im Umzug der Zünfte, der grösstenteils von Sonnenschein und auf der ganzen Strecke von vollen Zuschauerrängen begleitet wurde.

Weiterlesen