Weinprobe 2021

Erstmalig und hoffentlich einmalig

Die Weinprobe 2021 der Zunft Höngg wurde am Freitagabend, 18. Juni, mit 88 Teilnehmenden wegen dem Coronavirus simultan an zwei Standorten durchgeführt. Vorgestellt und geprüft wurden Weine aus dem Fricktal. Der Zunftwein vom Klingen mit Jahrgang 2019 wurde in einem diskutablen Verfahren abgenommen. Bei den Ehrengästen der Quartierzünfte zur Letzi und Schwamendingen trat Trennendes und Verbindendes zu Tage.

Weiterlesen

Weinprobe 2020

Erste international-hybride Weinprobe in Höngg

Tradition und Moderne berühren sich beim Weinbau – gefordert sind Beharrlichkeit und Geduld, aber auch Innovation und zupackende Flexibilität. Eigenschaften, die man getrost der Zunft Höngg zuschreiben darf und die sie an ihrer Weinprobe unlängst erneut unter Beweis stellen konnte.

Weiterlesen

Weinprobe 2019

Schweizer Rebsorten

Für einmal standen an der diesjährigen Weinprobe der Zunft Höngg im Fasskeller von Zweifel 1898 an der Regensdorferstrasse nicht (nur) Weine im Fokus des Interesses, sondern ein vertiefter Einblick in alle Rebsorten der Schweiz, vermittelt von Rebgenetiker Dr. José Vouillamoz. Herkunft und Verwandtschaft mittels DNA-Analyse: Bis so tief in die genetischen Erbanlagen von Reben hatten bislang nur wenige gesehen.

Weiterlesen

Weinprobe 2018

Zünftiges Gipfeltreffen zur Jubiläumsweinprobe

Freigabe des Höngger Zunftweins Jahrgang 2016 ohne Wenn und Aber

Mit der 20. Jubiläumsweinprobe der Zunft Höngg wurde der neu gestaltete Fasskeller der Firma Zweifel 1898 eingeweiht. Genau 100 Zünfter und ihre Gäste verkosteten den Zunftwein Jahrgang 2016 und viele exklusive Tropfen aus aller Welt.

Weiterlesen

Weinprobe 2017

Weine aus dem Tessin

Mit der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels im letzten Sommer ist nicht nur die Sonnenstube Tessin näher an die Rest-Schweiz gerückt, sondern damit auch die reiche Vielfalt an Tessiner Weiss- und Rot-Weinen, welche bis anhin nördlich der Alpen häufig nur schnöde als «Tessiner Merlot» abgekanzelt worden waren.

Weiterlesen